Nadja Schubert Electric Band: Kulturnews

Diese CD hat den Charme einer neuen Erfindung. Denn der Inbegriff von Schul und Barockmusik, die Blockflöte, wird hier ihrer natürlichen Umgebung entzogen und outet sich als vollwertiges Rockjazzinstrument. Vom braven Kuckucksuhrton bleibt nichts mehr übrig, wenn Nadja Schubert (Blockflöte), Denis Cosmar (Keyboards), Uli Brodersen (Gitarre), Sascha Delbrouck (Bass, Loops) und Oliver Rehmann (Drums) loslegen. Diese Blockflöte schreit, jault, zischt und spuckt, wenn der Ausdruck es nötig macht, erzeugt flächige Ambientsounds oder improvisiert lustig drauflos. Nadja Schubert ist dabei durchaus die Attraktion der Band…